Sponsoren:

 

Sonntag, 22. Oktober 2017

Vorträge

1 Ausbildung zum ZfPBau-Experten – Entwicklungen der letzten Jahre
A. Taffe 1 , S. Feistkorn 2 , C. Dauberschmidt 3
1: HTW, Berlin
2: SVTI, Wallisellen, Schweiz
3: Hochschule München
Manuskript
2 Potentialfeldmessung – Neufassung des B3-Merkblatts und Praxisbeispiele
G. Ebell 1 , C. Sodeikat 2 , T.F. Mayer 2
1: BAM, Berlin
2: Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat, München
Kurzfassung mit Powerpoint
3 Die Bestimmung der Betondruckfestigkeit im Bestand – Herausforderungen und Lösungsvorschläge
F. Knab 1 , C. Sodeikat 1
1: Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat, München
Manuskript
4 Automatisierte Abbildungssysteme, Visualisierung und Wege zu einem Qualitätsmanagement
M. Schickert 1
1: MFPA, Weimar
Manuskript
5 Die Bauwerksprüfung im Wandel der Zeit
W.-D. Friebel 1
1: BMVI, Bonn
Kurzfassung mit Powerpoint
6 Rekonstruktion des Bestandsplans im Zuge der Nachrechnung der Brücke über die Leine bei Schwarmstedt
S. Maack 1 , R. Holst 2
1: BAM, Berlin
2: BASt, Bergisch Gladbach
Manuskript
7 Einsatz von Ultraschallecho bei der Untersuchung von Spannbetonbrücken in der Praxis
S. Schulze 1
1: Hupfer Ingenieure, Hamburg
Manuskript
8 Innovative Zugangstechniken und digitale Bildauswertung für die Bauwerksprüfung im Zuge von Straßen
R. Holst 1 , M. Friese 1
1: BASt, Bergisch Gladbach
Manuskript
9 Die DBV-Merkblattreihe „Bauen im Bestand“ – Gibt es hier zweckmäßige ZfPBau-Anwendungen?
H. Bastert 1 , F. Fingerloos 1
1: Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein, Berlin
Manuskript
10 ZfPBau-Verfahren an Elementwänden - Fallbeispiel und vergleichende Untersuchungen
D. Mähner 1 , C. Sodeikat 2 , S. Maack 3
1: FH Münster
2: TU München
3: BAM, Berlin
Manuskript
11 Radiografie im Bauwesen und Kombination anderer ZfP-Verfahren
A. Hasenstab 1 , B. Redmer 2
1: Ingenieurbüro Dr. Hasenstab, Augsburg
2: BAM, Berlin
Manuskript
12 Grenzen der Anwendbarkeit bei ZfP-Prüfungen – Beispiele aus der Praxis
C. Sodeikat 1 , C. Lohse 2
1: Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat, München
2: Bewehrungsnachweis & -analyse, Augustusburg
Manuskript
13 Large Aperture UltraSchall: Ein neues Prüfsystem für dicke Betonbauteile
M. Krause 1 , H. Wiggenhauser 1 , K. Mayer 2 , A.A. Samokrutov 3
1: BAM, Berlin
2: Universität Kassel
3: ACSYS, Moskau, Russland
Keine Veröffentlichung
14 Einsatz von Modellierung und Simulation bei der Planung, Analyse und Interpretation von Ultraschallprüfungen
D. Algernon 1 , C.U. Große 2
1: SVTI, Wallisellen, Schweiz
2: TU München
Manuskript
15 Anwendung eines Baustellenmessgeräts zur Bestimmung der Spannung in Bewehrungsstählen
H. Gundelwein 1
1: enertec engineering, Winterthur, Schweiz
Manuskript
16 KorroPad - Beurteilung der Korrosionsbeständigkeit von Oberflächen nichtrostender Stähle
A. Burkert 1 , J. Lehmann 1
1: BAM, Berlin
Manuskript
17 Neue Anwendungen der aktiven Bauthermografie
G. Dittié 1
1: Dittié Thermografie, Königswinter
Manuskript
18 30 Jahre ZfPBau
C. Flohrer 1
1: HOCHTIEF Consulting, Mörfelden-Walldorf
Keine Veröffentlichung